Neuigkeiten

Rugbyteam trainiert wieder

Tryout Trainingszeiten

 

Derzeit beziehen wir unseren Trainingsplatz beim Dünnwalder TV ( Zeisbuschweg 50); nach den Ferien starten wir mit dem Training mittwochs von 16.30 Uhr – 19.00 Uhr; die übrigen Trainingseinheiten finden an den Wochenenden an den entsprechenden Tunrierplätzen statt.

 

(mehr …)

Neues kostenloses Musikangebot

instrumentenkarussel-komplett

Die Willy-Brandt-Gesamtschule baut das vorhandene Musikangebot deutlich aus. Zunächst für den 5. Jahrgang gibt es ganz neu als spannendes und KOSTENLOSES Musikangebot ein Instrumentenkarussell!!!

(mehr …)

Einschulungsfeier – Die „Neuen“ sind da!

Um kurz vor 2 Uhr mittags am 20.8.2014 strömten aufgeregte Kinder mit Eltern, Geschwistern und Großeltern ins PZ unserer Schule.
Denn fast 150 neue 5.Klässler wurden auf die Willy-Brandt-Gesamtschule eingeschult.
(mehr …)

Herzlich willkommen – Es geht wieder los!

2014-08-18 11.32.27

Nach endlosen 6 1/2 Wochen geht die Schule endlich wieder los!
Und wie man sieht, sind die Lehrerinnen und Lehrer schon längst an der Arbeit, um alles für die Ankunft der Hauptpersonen gut vorzubereiten.
Hoffentlich hattet Ihr alle schöne Ferien und seid voller Tatendrang.
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, ob groß ob klein, ein erfolgreiches und frohes Schuljahr 2014/2015 an der Willy-Brandt-Gesamtschule!

Sonniges Sportfest

sportfest-2014

Das Sportfest an der Willy-Brandt-Gesamtschule findet traditionell in der letzten Schulwoche statt.

(mehr …)

Landessieger 2014

schueler-wettbewerb-begegnung-osteuropa-2014-banner

Die Willy-Brandt-Gesamtschule wurde als Landessieger am Schülerwettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“ für ihre besonderen Beiträge ausgezeichnet.

 

(mehr …)

Abiturfeier 2014

2014-06-27-45

Festlich und sehr schick gekleidet erschienen unsere AbiturientInnen zur Abiturfeier 2014. Nach 13 Jahren Schule gab es den verdienten Lohn: das Abiturzeugnis. (mehr …)

Schulfest 2014: durch „Plan B“ zum Erfolg

33-P1010241

Das Schulfest 2014 war ein voller Erfolg! Gute Stimmung, leckeres Essen, tolle Mitmachaktionen und Darbietungen brachten volle Kassen für den Förderverein und die Kölner Opferhilfe e.V.
Kurzfristig wurden wegen des angesagten Regens die meisten Stände und Aktionen auf die Schulstraße im Inneren verlegt. Dieser „Plan B“ erwies sich als gut, (mehr …)

Brief zum Schuljahresende an die Schulgemeinde

beitragsbild-brief-2014

Der Brief, der gemeinsam von Schulleitung, Elternpflegschaft, Schülervertretung und Lehrerrat verfasst wurde, richtet sich an die gesamte Schulgemeinde. Er fasst wesentliche Ereignisse des ablaufenden Schuljahres zusammen.