Teilstandort Dellbrück

flyer-beitragsbild

 
Auf langjährigen Wunsch und Initiative der Dellbrücker Elternschaft und hier besonders des „Fördervereins Intergrative Gesamtschule Dellbrück“ beschloss der Rat der Stadt Köln die Einrichtung eines Teilstandortes der Willy-Brandt-Gesamtschule.
108 Schülerinnen und Schüler wurden am 12. August 2015 eingeschult. In der sehr schönen Aula sangen zwei Mädchen aus der 6.1.3 Begrüßungslieder und alle Schülerinnen und Schüler bekamen kleine Schultüten, die von den 6. Klassen gebastelt worden waren. Danach ging es mit den KlassenlehrerInnen in die Klassen.
Zu dem Teilstandort:
Die Ausstattung ist sehr gut und die Zusammenarbeit mit den anderen Schulen läuft reibungslos und kollegial. Dafür einen großen Dank an die Beteiligten, für die das auch nicht immer einfach ist. Unsere 4 Klassen sind direkt übereinander auf zwei Stockwerke verteilt, im selben Flur liegen Teamraum und Verwaltungsräume, so dass die Wege zum Glück kurz sind!

 
Weitere, allgemeine Informationen finden Sie hier:

 

Powerpoint zum Teilstandort Dellbrück, Stand 12/2015

 

Ein Bericht des Kölner Wochenspiegels vom Dezember 2014.

 

Kommentar „Die Arbeit hat begonnen“

 

Zeitungsbericht zum Thema Dellbrück mit Schulleiter Fabisch-Kordt.

 

Teilstandort Dellbrück: Fragen und Antworten.

 

Falls Sie unsere Schule noch nicht kennen sollten, empfehlen wir Ihnen unseren Flyer
„Starke Teams – starke Kinder“.