Der „Runde Tisch“

K1600_20150509_Runder Tisch_Schulstraße
Die Willy-Brandt-Gesamtschule pflegt den sogenannten Runden Tisch, einen Zusammenschluss von Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen, bei dem schulinterne Projekte initiiert werden. Flyer Runder Tisch

  • Im Jahr 2013 ging es im Runden Tisch um Gewaltprävention. Das ist eine Empfehlung für den Umgang von Konflikten zwischen LehrerInnen und SchülerInnen, die als schulinterner Standard vereinbart wurde. Die Empfehlung wurde in einem Diagramm dokumentiert. Die Empfehlung wurde in einem Diagramm dokumentiert.
  • Im Jahr 2014 ging es um die Schulverschönerung, wobei wir das Aussehen der Schulstraße durch Streichen der Wände verschönert haben.
  • Im Jahr 2015 wurde der SchülerInnen-Newsletter für Eltern ins Leben gerufen, um die interne und externe Kommunikation zu fördern.
  • Im Jahr 2016 wird das Schwarze Brett (Brett Pitt) der SV in Zusammenarbeit mit dem Runden Tisch auf der Schulstraße angebracht. Hier werden einerseits die neusten Infos betreffend die Schule angepinnt, andererseits können SchülerInnen Inserate aufhängen, zum Beispiel, wenn sie etwas verkaufen möchten oder eine Nachhilfe suchen.

 

Alle Eltern und SchülerInnen sind herzlich eingeladen, an den Sitzungen teilzunehmen. Jeder Interessierte kann zu jedem Zeitpunkt einsteigen und ist herzlich willkommen.